Artikel mit dem Tag "Erbrecht"



Es muss ein Erbschein beantragt werden. Der Betroffene ist dazu gesundheitlich aber nicht mehr in der Lage. Es existiert eine Vorsorgevollmacht. Hilft diese?

Sie haben eine Immobilie geerbt. Was wird für einen Verkauf benötigt?

Gesetzliche Erbfolge
Immer wieder stellt sich die Frage, wie die gesetzliche Erbfolge aussieht.

Die Lebensversicherung im Erbrecht
Eine Lebensversicherung, die der Verstorbene abgeschlossen hatte, kann im Erbrecht viele Fragen aufwerfen.

Fällt eine Steuer auch dann an, wenn man seinen Pflichtteil nicht geltend gemacht hat?

Was ist ein "Behindertentestament" und wie funktioniert es?

Das OLG Hamm hat eine interessante Entscheidung getroffen. Es erhöht damit die Rechtssicherheit bei sog. Behindertentestamenten. Mit einem Behindertentestament sorgt der Erblasser dafür, dass seinem behinderten Kind der ihm zugedachte Teil des Nachlasses möglichst direkt zugute kommt, ohne dass ein Sozialleistungsträger gleich die Finger danach ausstreckt. Immer wieder in der Diskussion ist die Frage, ob ein solches Behindertentestament „sittenwidrig“ und damit unwirksam ist. Denn es...

Nach den letzten statistischen Erhebungen stieg in Deutschland die Anzahl nichtehelicher Lebensgemeinschaften auf circa 2,9 Mio. Paare. Dieses ist eine beachtliche Größe. Das Verhältnis der Anzahl von Ehepaaren zu nichtehelichen Lebensgemeinschaften liegt damit bei 6 : 1. Leider verdrängen viele Paare die rechtlichen Konsequenzen eines Zusammenlebens ohne Trauschein. Beispielsweise hat der Partner nach dem Gesetz kein Erbrecht - selbst wenn die Gemeinschaft viele Jahre bestand und es...

Als Anwalt höre ich häufig den Satz: "Dann schlage ich lieber aus und nehme den Pflichtteil". Geht das überhaupt?

Selten, aber möglich: Der Vermieter stirbt und wird unter anderem von seinem Mieter beerbt...

Mehr anzeigen